Seminare des Trainers
Hier finden Sie alle Seminare die dieser Trainer registriert hat
Foto von Dr. Susan Eickenberg
Name: Dr. Susan Eickenberg
Unternehmen: IFGPE - Institut für ganzheitliche Potenzialentfaltung
Sitz: D - 41747 Viersen Karte
Gebiet: NRW

NLP-Pratitioner-Ausbildung in Modulform - Einstieg jederzeit möglich

Kommunikationsausbildung zur/zum NLP-Practitioner(in) (DVNLP)

Das IFGPE bietet Ihnen NLP Ausbildungen, Coaching und Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation und Karriere in Viersen Nähe Düsseldorf, Neuss, Mönchengladbach, Krefeld an. Sie dienen der Potenzialentfaltung, der Karriere und Gesundheit. Sie verbessern dadurch Ihre Kommunikation, Ihr Wohlbefinden und können sich selbst weiter entwickeln. Sie erlernen die Grundlagen von NLP und erhalten nach 18 Tagen bzw. 9 Wochenenden Ihren NLP-Pracititioner, DVNLP zertifiziert.

Mit NLP die Kommunikation verbessern, erfolgreicher sein und Ziele leichter erreichen können. Was ist NLP? NLP steht für Neuro-linguistisches Programmieren und ist viel menschlicher und wärmer als der Name zunächst vermuten lässt. In den 70er Jahren fragten sich die amerikanischen Forscher John Grinder und Richard Bandler, wie es bestimmte Menschen schafften effektiver zu kommunizieren und erfolgreicher zu sein als andere. Dafür erforschten sie Menschen und deren Verhaltens- und Erfolgsstrategien und machten diese für alle, die sie lernen wollten, zugänglich. Bei NLP geht es um das „Modellieren“ von herausragenden Leistungen und deren Übertra-gung auf sich oder andere. NLP ist eine Methode, mit der Menschen Veränderungen in ihrer Person bewirken kön-nen, und mit der komplexe Kommunikationsprozesse transparent gemacht werden. Heute gilt NLP als ebenso effektiver wie erlernbarer Ansatz für eine professionelle und gelungene Kommunika-tion auf allen Ebenen. Ziel des NLP ist es, die eigenen Verhaltensweisen und Lebensstrategien bewusst aus einem Spektrum von individuellen Möglichkeiten situationsabhängig auswählen zu können. Damit erschließt sich für jede(n), der in seiner Arbeit überzeugend kommunizieren will, eine völlig neue Welt der Wirkungs- und -Gestaltungsmöglichkeiten in seiner Kommunikation und Menschenführung. NLP hat inzwischen auch in Deutschland in verschiedensten Bereichen Einzug gehalten, in denen die Kommunikation mit anderen und mit sich selbst in respektvoller und gleichwohl zielgerichteter Weise verbessert werden soll. NLP handelt davon, • was und wie wir sensorisch genau wahrnehmen (Neuro), • wie wir unsere Erfahrungen mit Sprache ausdrücken (Linguistisch), • wie Erfahrungen absichtsvoll oder unbeabsichtigt in Verhaltensweisen strukturiert werden (Programmieren). NLP kann angewandt werden in den unterschiedlichsten Lebensbereichen: • Im Berufs- oder Privatleben • Für die Arbeit mit Menschen in verschiedensten Anwendungsbereichen. Mit NLP können Sie sowohl andere Menschen in ihrem Entwicklungs- und Heilungsprozess unterstützend beglei-ten, als auch für sich selbst bestmöglichst sorgen und sich selber gesund erhalten. Eine Vorannahme des NLP ist, dass jeder Mensch die Fähigkeiten und inneren Potenziale, die er benötigt, in sich trägt. Nutzen für die TeilnehmerInnen: Möchten Sie... - Ihre Wahrnehmung verfeinern - sich mit Ihren Worten und Ihrem Verhalten auf Mitmenschen einstellen können und dadurch Vertrauen gewinnen - leichter und effektiver kommunizieren - zuversichtliche, kraftvolle und konstruktive Erlebnisse verstärken können und in sinnvolles Verhalten umset-zen - erstrebenswerte Ziele setzen und erreichen - Entscheidungs- und Lernstrategien finden und gezielt einsetzen können - unerwünschte Gefühle in positives Verhalten ändern können - Wahlmöglichkeiten für das eigene Verhalten haben - sich selbst und andere motivieren und bewusster führen können Konflikte erkennen und lösen - Entscheidungen sicher treffen - Denkmodelle anderer besser verstehen - Vertrauen und Verständnis in beruflichen und privaten Beziehungen verbessern - sich im beruflichen oder privaten Bereich verändern oder weiterentwickeln? Dann ist die Kommunikationsausbildung zur/zum NLP - Practitioner(in) genau das Richtige für Sie! Inhalte der NLP-Practitioner-Ausbildung Grundlagen  Sich bewusst auf andere Menschen einstellen und Führen (Rapport)  Positive Erfahrungen verankern und neues Verhalten finden (Ankern)  Absicht und Verhalten trennen Wahrnehmung  sensorische Wahrnehmung verbessern (Repräsentationssysteme)  etwas in einen anderen Rahmen stellen; Perspektiven wechseln und verändern (Reframing)  Assoziierte und dissoziierte Selbst-Wahrnehmung Sprache und Veränderung  Bewusstes Anwenden von Sprache (Meta- und Milton- Modell)  Trance-Arbeit; Trance-Induktionen  Verdeutlichen der eigenen Werte (Was ist mir wichtig?)  Erkennen und Modellieren von Glaubenssätzen (Beliefs)  Kennen lernen individueller Zeitmodelle (Time Line) Individuelle Strukturen ändern  Ziele bilden und formulieren  Erschließen von Strategien zur Problemlösung, Motivation, Zeitmanagement  Differenzieren von Verhaltensstrukturen (Metaprogramme)  Herstellen und Sichern von positiven inneren Zuständen (Moment of Excellence) Ziele der Ausbildung:  das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken  Strukturen und Modelle von sich selbst und anderen Menschen kennen zu lernen  professionelle Kommunikation und Beratungskompetenz im Team, mit Vorgesetzten, Kunden und Angehöri-gen zu erlangen. Termine für die 18-tägige Ausbildung: regelmäßig - Kommunikationsausbildung zum NLP-Practitioner, DVNLP in Modulform - Einstieg jederzeit möglich!

Seminarzeiten: Samstag und Sonntag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr Achtung: Teil A: Abschluss: Freitag 18:30 Uhr bis ca. 21:30 Uhr, Sa ab 10:00 Uhr Sie können bis zu 50 % sparen, da wir Bildungsschecks vom Land NRW akzeptieren. Es besteht die Möglichkeit einen Zuschuss vom Land über 50% des Seminarpreises, (bis max. 2.000,00 Euro) zu erhalten. Infos unter: http://www.bildungsscheck.de. Gestaltung der Ausbildung:

Die NLP-Ausbildung ist in Modulform aufgebaut. Alle Ausbildungsteile sind in sich abgeschlossen und können in beliebiger Reihenfolge besucht werden. So ist es Ihnen möglich, die Reihenfolge der Ausbildungsmodule selber zu bestimmen und Ihre Ausbildungszeit selbst festzulegen (s. dazu auch AGB und Teilnahmevereinbarungen). • Die Ausbildung besteht aus 18 Tagen bzw. 9 Modulen mit verschiedenen Inhalten. • Für ein NLP - Practitioner - Zertifikat (DVNLP) müssen alle unter Termine aufgeführten Module und damit Inhalte der Practitioner - Ausbildung einmal belegt worden sein. Wenn Sie alle Module belegt haben, ergeben die Buch-staben der Module das Wort POTENZIAL. Die Reihenfolge der besuchten Module ist dabei frei variierbar. Zertifizierung Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung wird das Zertifikat des Dachverbandes des NLP (DVNLP e. V.) überreicht. Dieses Zertifikat berechtigt dazu, • NLP selbstständig und eigenverantwortlich anzuwenden; • an einer Master-Ausbildung nach den Richtlinien des DVNLP teilzunehmen.

Einzelne Termine:
Sie können jeden Monat in die NLP-Practitioner-Ausbildung einsteigen. Der Einstig in die Ausbildung ist zu jedem Modul im Rahmen der NLP-Practitioner-Ausbildung möglich. Siehe auch auf meiner Homepage: https://www.ifgpe.de/de/nlp-practitioner-ausbildung/

Datum: 01.12.2018 - 15.06.2019

Seminarort: D - 41747 Viersen

Preis: 1.999,00