Seminare des Trainers
Hier finden Sie alle Seminare die dieser Trainer registriert hat
Foto von Anja Oser
Name: Anja Oser
Unternehmen: PARLA
Sitz: D - 69117 Heidelberg Karte
Gebiet: Stimm- und Sprechtraining, Rhetorische Kommunikation, Führungskommunikation, Arbeitsorganisation, Führungskräftetraining

Firmenveranstaltungen moderieren - Vorbereitet und professionell

Ziele & Nutzen

 

Eine gelungene Veranstaltungs-Moderation ist deutlich mehr als die Begrüßung und Verabschiedung des Publikums und der einzelnen Akteure. Sie lebt von der intensiven Auseinandersetzung mit dem Veranstaltungs-thema, von einer glaubwürdigen Identifikation mit ihren Zielen und der sympathischen Darstellung der Inhalte auf der Bühne.

Der Erfolg Ihrer Moderation hängt von der Planung ab, sowohl auf der inhaltlichen als auch auf der emotionalen Ebene. In diesem Training lernen Sie, wie Sie Ihre Moderationen optimal durchführen vom Drehbuch bis zur Visualisierung. So haben Sie die Moderation jederzeit im Griff und führen die zu Moderierenden zum gemeinsamen Erfolg.


Inhalte

 

 

■  Vorbereitung – Thema recherchieren und einen inhaltlichen Spannungsbogen aufbauen
  Das Bühnensetting ermitteln & aktiv mitgestalten
  Bevor es losgeht… Über die letzten Minuten vor dem Auftritt
  Der reibungslose Ablauf – Organisatorisches ansprechend rüberbringen
  Experten und Akteure sympathisch vorstellen
■  Eröffnungsansprache, Interview oder Talk inszenieren
  Die verschiedenen Formen der Anmoderation
  Überleitungen zwischen den Vorträgen elegant gestalten
■  Lenken und Steuern von Publikumsfragen
  Abmoderationen und die Schlussmoderation

Methoden

Theoretischer Input, praktische kurze Übungen zu den verschiedenen Phasen der Moderation, Videoanalysen mit Feedback, Impulse durch die Trainerin, Arbeits-anleitung für die Umsetzung bei der nächsten Veranstaltung.

Dieses Training können Sie auch als Einzelcoaching bei Frau Anja Oser buchen. Hier wird Frau Oser ganz speziell auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen eingehen. Sprechen Sie uns einfach an!

Datum: 05.12.2019

Seminarort: D - 69117 Heidelberg

Preis: 890 EUR zzgl. MwSt.

Freie Plätze: 8

PDF-Datei: hier downloaden