Profil des Trainers
Hier finden Sie Informationen über den Trainer und seine Qualitäten

Ausbildung:

Lehrtrainer (DVNLP)
Systemischer Berater
Lerncoach nlpaed

Über mich:

Als Trainer
unterstütze ich die Teilnehmer, Wahlmöglichkeiten in der Betrachtungsweise ihrer eigenen Erfahrungen, Ziele und Visionen zu entwickeln. Zusätzlich kann ich als Mentor, die Summe meiner eigenen Lebenserfahrungen anbieten.

Mir ist wichtig,
dass die Teilnehmer lebendiges NLP und alltagstaugliche Anwendungen mitnehmen können.

NLP bedeutet für mich, ein ethisch einwandfreies, humanistisches Konzept im Umgang mit mir selbst und meinen Mitmenschen auf nachhaltige Weise verwirklichen zu können.

Ein Symbol, das mich begleitet:
Als Bub wuchs ich in Ägypten auf. Dort erlebte ich einen Pferde-Ritt rund um die Pyramiden von Gizeh im Schein des Vollmondes - dieses überwältigende Bild hat mich nie mehr losgelassen. Während meiner NLP-Ausbildung ist das Pyramiden-Symbol immer wieder aufgetaucht, immer dann, wenn ich besondere, außergewöhnliche Erfahrungen machte. Die Dilts-Pyramide aus Holz zum Abschluss meiner Trainer-Ausbildung war deshalb für mich besonders bedeutsam.

Warum bin ich im Inntal Institut?
Aus der umfangreichen NLP-Literatur, in Begegnungen mit NLP-Kollegen und beim Lesen von Homepages, Fachartikeln, etc., wird mir immer wieder deutlich, dass im INNTAL alle, die Kollegen und die Absolventen, ein besonders hochkarätiges NLP verkörpern. Fachwissen, Ethik und Authentizität sind hier ganz entscheidende Merkmale. Besonders gefällt mir der systemische Ansatz des NLP der dritten Generation am INNTAL-INSTITUT, der bei uns überzeugend gelebt und weiterentwickelt wird. Ich bin stolz, hier dabei sein zu können.

Ich glaube, es war Oscar Wilde, der sagte: "Ich habe einen einfachen Geschmack: Immer nur das Beste!"

Mein Motto:
Wenigstens einmal täglich in einen Spiegel zu schauen und drei Fragen mit einem eindeutigen "Ja!" beantworten zu können: Hast Du heute für Deine Umgebung etwas Nützliches geleistet? Hast Du heute etwas Gutes für Dich selbst getan? Kannst Du mit dem Gestern Deinen Frieden schließen und Dich auf morgen freuen?

Meine Vision:
NLP für alle Lebensbereiche zugänglich machen: In Bildung und Erziehung, im Gesundheitswesen, in der Politik, und, und

Fritz Eberwein